Webdesign by elf42 Webdesign by elf42

Woran erkennen Sie die Qualität Ihres Orintteppichs?

Auch unter den besten Orientteppichen gibt es erhebliche Unterschiede. Die sind zum Beispiel in der Wahl des Materials und der Herkunftsregion begründet. Für einen Laien ist schwer erkennbar, woran er nun die Qualität seines Wunschteppichs festmachen kann. Grund genug, ein paar Merkmale festzuhalten.

Wer einen Orientteppich kauft, hat die Wahl zwischen den verschiedenen Herstellungsregionen, unterschiedlichen Materialien und natürlich Qualitäten.

Wer sich mit dem Thema noch nicht befasst hat, wird kaum unterscheiden können, woher welcher Teppich stammt und was seine Besonderheiten sind. Auch die Enschätzung des Preises ist für einen Laien schwer bis unmöglich. Hier mal ein paar grundlegende Aspekte dazu.


Das Material entschdeit mit

Orientalische Teppiche bestehen aus drei Materialien: Seide, Wolle und Baumwolle. Von diesen drei Materialien ist die Seide der edeltste Stoff und gilt als besonders strapazierfähig.

Die Seide wird aus dem Konkon des Maulbeerspinners hergestellt. Das ist ein ganz eindeutiges Qualitäsmerkmal. Teppiche aus Seide sind nicht nur edel, sie halten auch was aus.


Der Knüpfstuhl verrät die Herkunft

Horizontal oder vertikal? Was das zu bedeuten hat? Nun, die Art des Knüpfstuhls verrät die Herkunft und die Art der Produktion.

Während große Teppichfabriken nämlich mit dem vertikalen Knüpfstuhl großflächige Teppiche produzieren und an einem Knüpfstuhl gleich mehrere Arbeiter beschäftigen, ist der horizontale Knüpfstuhl eher das Markenzeichen für Nomadenknüpfer, die eher kleinere Teppiche herstellen.

Und damit hat man dann auch einen Hinweis auf die Herkunft des Teppichs: Horizontal geknüpfte Teppiche stammen aus Afghanistan und dem türkischen Anatolien sowie dem einstigen persischen Gebiet, denn die entsprechenden Stühle werden ebenfalls in diesen Gebieten benutzt.

Übrigens: Auch wenn Teppiche an großen vertikalen Knüpfstühlen ansatzweise industriell hergestellt werden, so ist das kein Indiz für eine bessere oder schlechtere Qualität des Produktes, sondern lediglich ein Hinweis auf die Region und die Fertigungsmethode.

Unser Zwischenfazit:

Das Material, aus dem ein Teppich besteht, verrät etwas über dessen Qualität.

Seine Herkunft kann man unter anderem daran erken­nen, auf welchem Knüpf­stuhl ein Orientteppich ent­standen ist, dem horizon­talen oder vertikalen.

Über die Qualität verrät dieser Faktor allerdings nichts.


webdesign by elf42
© by elf42 |Sitemap
Unser Teppichboden Online Ratgeber ist ein Nachschlagewerk im Thema Teppiche und Teppichboden, um eine qualifizierte Entscheidung vor dem Kauf eines Teppichs treffen zu können.
Related Links: Webdesign & Suchmaschinenoptimierung - SEO by elf42 / Empfehlung