Webdesign by elf42 Webdesign by elf42

Teppiche: Psychologie des Farbspiels, grün

Teppichboden in grüner Farbe: Vorsicht, nicht alles geht!

Grün ist die Farbe des Lebens, des Neuanfangs. Grün ist ein Farbton, der für Entspannung und Geborgenheit sorgt. Ein grüner Teppichboden wäre also eine gute Wahl, will man einem Raum eine bestimmte mentale Richtung geben. Lesen Sie hier mehr dazu.

Die Farbe Grün steht für neues Leben, neue Kräfte. Sie sorgt für ein Gefühl der Geborgenheit und wirkt entspannend. Sie kann aber auch genau das Gegenteil bewirken.

Wer also einen grünen Teppichboden verlegen will, sollte genau überlegen, welchen Grünton er wählt. Denn damit steht und fällt der Effekt. Folgende grundsätzliche Eigenschaften werden der Farbe Grün in einem Teppich zugeordnet:

  • Vermittlung von Geborgenheit.
  • Entspannende Wirkung.
  • Beruhigende und ausgleichende Wirkung.
  • Lebenskraft spendend.

Daraus ergibt sich: In einem Ruhebereich macht sich die Farbe Grün perfekt. Aber Achtung: Wie bei allen Farben kann sich auch die Wirkung des Grüns durchaus umkehren.

Ein sehr dunkles und stark gesättigtes Grün wirkt erschlagend. Ein dunkles Grün mit einigen Blauanteilen wirkt kalt, kann Aggressionen unterstützen und es verbreitet Unruhe.

Übrigens: Grün lässt sich hervorragend mit der Farbe Braun kombinieren. Auch ein leichtes Blau passt perfekt zum Grün. Für spirituell veranlagte Menschen bedeutet die Kombination von Grün und Braun das gewachsene Leben aus Mutter Erde, verankert, verwurzelt.

Hinweis:

Bitte lassen Sie sich gründ­lich beraten und nutzen Sie die hier aufgeschriebenen Informationen als Denkan­stoß, nicht mehr.

weitere Ratgeber

Im nächsten Ratgeber schauen wir uns die Farbe "Braun" an.


webdesign by elf42
© by elf42 |Sitemap
Unser Teppichboden Online Ratgeber ist ein Nachschlagewerk im Thema Teppiche und Teppichboden, um eine qualifizierte Entscheidung vor dem Kauf eines Teppichs treffen zu können.
Related Links: Webdesign & Suchmaschinenoptimierung - SEO by elf42 / Empfehlung